Im Hengstfelder Freibad werden am Samstag die Verstärker aufgedreht.
Zwei Bands bringen am Samstag, 15. Juli ab 20:30 Uhr Festival-Stimmung ins Hengstfelder Freibad.

Mit den beiden Crailsheimer Formationen "Lightwood" und "Fast Lane" stehen auch dieses Jahr wieder lokale Größen bei "Rock am Pool" auf der Bühne.
Beim zweiten Hengstfelder Freibad-Openair startet "Lightwood" als Opener. Die Formation tritt seit 2004 als Unplugged-Band auf.
Sieben Musiker fanden Ihre gemeinsame Begeisterung für akustische Musik bei diversen Jam-Sessions in einer Crailsheimer Kneipe. Jeder von ihnen hat seine eigenen musikalischen Wuzeln., die in der Summe den Sound von "Lighwood" zu einem vortrefflichen Klangerlebnis machen - vornehmlich mit Rock- und Popklassikern der vergangenen drei Jahrzehnte. Die akustische Instrumentierung läßt den Zuhörer bekannte Stücke neu erleben.
"Fast Lane", die zweite Band des Abends, ist mit Sicherheit den meisten Fans guter Rockmusik noch ein Begriff.
Die Band trat bereits als Vorgruppe bei Rockgrößen wie Alice Cooper, Saxon, Rock-Bitch oder Megahertz auf.
Entsprechend ist natürlich die nach wie vor bevorzugte Stilrichtung "Hard & Heavy".
Etwa zwei Jahre lang war es ruhig um die Band. Nach zwei kleineren Auftritten Ende 2005 tritt "Fast Lane" jetzt wieder vor größerem Publikum in Hengstfeld auf.
Auf der Freibad-Bühne in Hengstfeld präsentiert sich die Band als "Fast Lane - Extended", da die Stammbesetzung von einigen Gastsängern unterstützt wird.

ht 2006 07 12


Quelle:
Hohenloher Tagblatt, 18.07.2005
Peer Hahn 

 

Freibad-Termine

Kalender

<<  August 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31